Die EN 13084-7 beschäftigt sich mit der Herstellung von Freistehenden Schornsteinen bzw. findet man in diesem Normenteil Produktfestlegungen für zylindrische Stahlbauteile zur Verwendung in einschaligen Stahlschornsteinen und Innenrohren aus Stahl.

„Prüfbuch nach ÖNORM M 7812“ zur Gütesicherung von Schweißarbeiten zurückgezogen

Die ÖNORM M 7812, wurde per 15.07.2016 zurückgezogen. Für denselben Anwendungsbereich ist die international gültige ÖNORM EN ISO 3834 anzuwenden.

Der heutige Markt bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Verfahren und Technologien, um eine Verbindungsaufgabe bestmöglich und kostengünstig umzusetzen.

Im Folgenden  werden einige dieser Verfahren und Verfahrenskombinationen näher betrachtet und detailliert erklärt.

Der Vergleich von Stahlsorten mit gleichen bzw. ähnlichen Eigenschaften stellt manche Betriebe vor große Herausforderungen.

Wenn auch ein Vergleich der in Europa gebräuchlichen Stahlsorten (EN, OENORM, DIN) mit den in den USA (ASTM) verwendeten Stählen mittels Internetrecherche möglich ist, ist ein Bezug zu den kanadischen Normen (CSA) im Internet äußerst schlecht dokumentiert und schwer bis garnicht zu finden.

Spezielle Kanadische Werkstoffbezeichnungen sind auch in der einschlägigen Literatur so gut wie nicht erwähnt.

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Vergleichbarkeit der gebräuchlichsten Europäischen Baustähle mit denen des Kanadischen CSA-Normenwerkes.

Prüfungskonfigurator

Wir helfen Ihnen bei den Themen Normen, Schweißaufsicht und Zertifizierung kompetent und zuverlässig weiter. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort!